Der Sonderzug „Zarengold“ von Moskau bis Peking

Der Sonderzug „Zarengold“ 

Transsibirische Eisenbahn - 16 Tage / 15 Nächte

Lassen Sie mit dieser Reise die goldene Zarenzeit wieder auferstehen! Die Transsibirische Eisenbahn, einer der faszinierendsten und sichersten Verkehrswege der Erde, ist mit unserem Sonderzug noch interessanter, komfortabler und unterhaltsamer geworden.
Die große Sonderzugreise von Moskau zum Baikalsee und über die Mongolei nach Peking bietet die Erfüllung eines echten Lebenstraums. 
Auf unsere Zielgebiete in der einstigen Sowjetunion sind wir seit über 30 Jahren spezialisiert. Die Entwicklung des jeweiligen Landes auch in schwierigen Zeiten positiv zu unterstützen war uns immer ein Anliegen.
Zusätzliche Sicherheit für Sie: Die Reisen werden mit erfahrener deutscher Chefreiseleitung zu den angegebenen Terminen durchgeführt. Ein Arzt an Bord sorgt für Sicherheit, die Unterhaltungsprogramme für Abwechslung. Profitieren auch Sie von den Leistungen des erfahrensten europäischen Veranstalters auf dieser Route – einsteigen bitte!
Auf unsere Zielgebiete in der einstigen Sowjetunion sind wir seit über 30 Jahren spezialisiert. Die Entwicklung des jeweiligen Landes auch in schwierigen Zeiten positiv zu unterstützen war uns immer ein Anliegen.

Reiseroute

Moskau - Kasan - Jekaterinburg - Nowosibirsk - Irkutsk - Baikalsee - Ulaan Baatar - Peking
Reisetermine
06.05. – 21.05.17
22.07. – 06.08.17*
03.06. – 18.06.17
17.08. – 01.09.17*
29.06. – 14.07.17*
09.09. – 24.09.17*
Reisetermine
06.05. – 21.05.17
22.07. – 06.08.17*
03.06. – 18.06.17
17.08. – 01.09.17*
29.06. – 14.07.17*
09.09. – 24.09.17*
* Termine mit Saisonaufschlag: € 180,-

Leistungen

Linienflüge Frankfurt – Moskau/Peking – Frankfurt mit Lufthansa oder gleichwertiger Fluggesellschaft
Fahrt im Sonderzug mit Unterbringung in gebuchter Kategorie bis zur chinesischen Grenze, ab hier bis Peking (ca. 16 Std.) Unterbringung in chinesischen Schlafabteilen - einheitliche Kategorien
Mehrstündige Fahrt auf der Panorama-Trasse am Baikal-Ufer mit Fotostopps
Ständige deutsche Chefreiseleitung, zusätzliche deutschsprachige Reiseleitung
Örtliche Reiseleitungen
Alle Transfers und Busfahrten im Zielgebiet
Verpflegung teils Halbpension, teils Vollpension
Gepäckträgerservice an allen Bahnhöfen
Sechs informative Kurzvorträge zur Transsib sowie zu Geografie und Geschichte des Landes
Arzt an Bord (Moskau – chinesische Grenze)
Duschgelegenheit an Bord
Pro gebuchtem Zimmer ein Landeskunde-Band, ein Transsib-Handbuch und eine Broschüre „Russland verstehen“
1 ÜN Moskau: First-Class-Hotel bzw. in der Kategorie Bolschoi im *****Hotel
1 ÜN Irkutsk: **Hotel (einfach, aber zentral und schön gelegen) bzw. in der Kategorie Bolschoi in Suiten dieses Hotels
1 ÜN Ulaan Baatar: gutes Mittelklasse-Hotel
3 ÜN Peking: First-Class-Hotel bzw. in der Kategorie Bolschoi im *****Hotel
14 Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintritt und deutschsprachige Führung wie folgt:
Moskau: Kreml,  Stadtrundfahrt mit Erlöser-Kathedrale
KasanStadtbesichtigung, Kreml-Führung
Jekaterinburg: Stadtrundfahrt, Kathedrale auf dem Blut
Nowosibirsk: Stadtbesichtigung, Brot und Salz
Irkutsk: Stadtrundfahrt mit Besuch der Markthalle 
Baikalsee: Fahrt auf der Panorama-Trasse am Baikalsee mit Dorfbesuch
Ulaan Baatar: Tschojdschin-Lama-Tempel, Gandan-Kloster, Fotostopp in der Wüste Gobi
Erlian: Marktbesuch
Peking: Himmelstempel, Platz des Himmlischen Friedens, Verbotene Stadt
Kulinarische Spezialitäten: Zarentafel, Wodka-Probe, Baikal-Picknick, Peking-Ente
Auf unsere Zielgebiete in der einstigen Sowjetunion sind wir seit über 30 Jahren spezialisiert. Die Entwicklung des jeweiligen Landes auch in schwierigen Zeiten positiv zu unterstützen war uns immer ein Anliegen.

Reisehöhepunkte

Stolz und beeindruckend: Moskau
Prachtvoll: Ikonen und Kathedralen
Landschaft pur: Schiffsfahrten auf Wolga und Baikalsee
Kasan, Jekaterinburg, Nowosibirsk, Irkutsk und Ulaan Baatar
Bahnfahrt auf der Panorama-Trasse der Transsib direkt am Baikalsee mit zwei ausgiebigen Fotostopps
Ursprünglich:Typisch sibirische Dörfer
Urig: Mongolische Reiterschau
Pekings Geheimnis: Die Verbotene Stadt
Historisch: Platz des Himmlischen Friedens
Sicher, sauber & gepflegt: Ihr Sonderzug
Unterhaltsam und informativ: Täglich Vorträge über Kultur, Land und Leute
Traditionell: Begrüßung mit Brot und Salz
Stilecht: Spezialitätenessen Zarentafel
Für Genießer: Kaviar- und Wodka-Probe

Nicht im Reisepreis enthalten

Visumgebühren (Russland € 82,-, China € 145,-. Stand: November 2016)
Trinkgelder
Ausflugpakete

Zusätzliche Ausflugspakete

Russland: Schiffsfahrte auf Baikalsee und Freilichtmuseum in Irkutsk inkl. Mahlzeiten, Kreml-Innenbesichtigung, sowie Lichterfahrt in MOW und Metro: € 235,-
Ulaan Baatar/Ulan Ude: Ausflug in die Mongolische Schweiz inkl. kleiner Reiterschau und Mittagessen sowie Programm in Ulan Ude: € 95,-
Peking: Besichtigung Große Mauer und Ming-Gräber inkl. Essen: € 54,-
Kategorie
Reisepreis pro Person
Kategorie I „Standard“:
€ 4.150,-
Aufpreis 3-Pers.-Belegung/4-Bett-Abteil:
€ 1.030,-
Aufpreis 6 Hotelnächte/EZ:
€ 600,-
Kategorie II „Classic“:
€ 6.150,-
Aufpreis Abteil-Alleinbenutzung:
€ 1.780,-
Kategorie II „Superior“:
€ 6.470,-
Aufpreis Abteil-Alleinbenutzung:
€ 2.050,-
Aufpreis 6 Hotelnächte/EZ:
€ 600,-
Kategorie III „Nostalgie-Komfort“:
€ 8.620,-
Aufpreis Abteil-Alleinbenutzung:
€ 3.730,-
Aufpreis 6 Hotelnächte/EZ:
€ 600,-
Kategorie IV „Bolschoi“:
€ 11.440,-
Aufpreis Abteil-Alleinbenutzung:
€ 5.360,-
Aufpreis für 6 Hotelnächte/EZ:
€ 1.230,-
Kategorie V "Bolschoi Platinum" auf Anfrage
Aufpreis innerdeutsche Anschlussflüge (buchbar je nach Verfügbarkeit): € 170,-

Mindestteilnehmerzahl: 120 Personen. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nicht-erreichen der Mindestteilnehmerzahl: 2 Wochen vor Reisebeginn.

Veranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters

Die ausführliche Reise- und Zugbeschreibung senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.
© OST & FERN Reisedienst GmbH
   
Impressum    l   Datenschutz    l   Sitemap